EN | DE

Information >> Geschichte

Das Vienna Konservatorium der Mag. Eva Maria Schmid wurde 1979 von
den Musikprofessoren Mag. Eva Maria
Schmid und Mag. Josef  Schmid  
als Musikschule in Wien gegründet.
 

Aus persönlichen und beruflichen Erfahrungen
entstehen die damals wegweisenden Zielsetzungen
der musikalischen Ausbildungsstätte:
 
•    Gleichwertigkeit aller musikalischen Stilrichtungen
•    Förderung individueller Interessen und Begabungen
•    Professionalität im Einklang mit der Freude am Musizieren


 

Mit dem Studienjahr 2008/2009 wurde das Vienna Konservatorium der Mag. Eva Maria Schmid vom AEC-Rat als neues Aktivmitglied in die Association Européenne des Conservatoires, Académies de Musique et Musikhochschulen (AEC) aufgenommen. Die AEC ist ein europäisches Kultur- und Bildungsnetzwerk, das 1953 gegründet wurde und die Interessen jener Institutionen vertritt, an denen Musikberufe gelehrt werden. Der Verband versucht dieses Ziel durch folgende Maßnahmen zu erreichen:

 

•    Anregung und Unterstützung internationaler Kooperationen zwischen Mitgliedsinstitutionen
•    Realisierung internationaler Projekte zu Themen aus dem Bereich der Musikausbildung
•    Organisation eines jährlichen Kongresses und verschiedener spezifischer Seminare seiner Mitglieder
•    Interessensvertretung des Sektors für professionelle Musikausbildung auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene

© Vienna Konservatorium der Mag. Eva Maria Schmid 2018KontaktImpressum